Dämpfer für Lochauim Aufstiegskampf

Kassian Mittelberger (l.) und der Lochauer Jonas Matt kämpfen um den Ball. Steurer

Kassian Mittelberger (l.) und der Lochauer Jonas Matt kämpfen um den Ball. Steurer

Die Lochauer lassen durch ein 2:2 gegen die Kennelbacher erstmals nach neuneinhalb Monaten zu Hause wieder Punkte liegen.

Von Günther Böhler

Der SV Lochau erwischte beim Vorhaben, Platz drei in der Tabelle zurückzuerobern, nicht den besten Tag. Gegen den FC Kennelbach fand man vor 300 Zuschauern im Hoferfeld kaum ein Mittel, die gut stehende Abwehr zu knacken. Und die eigene Hintermannschaft, die in den letzten zehn Hei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.