Südtirol hat bereits sein Sommermärchen

Die deutsche Nationalmannschaft bereitet sich in Girlan bei Bozen auf die Fußball-WM in Russland vor. Für das Örtchen bedeutet dies Ausnahmezustand. Ein Lokalaugenschein.

Von Martin Quendler

Der Bürgermeister, Kurt Weinzierl in einer seiner Paraderolle, stattet die Schulkinder mit Fähnchen aus, die Trachten-Damenrunde verteilt Hochprozentiges und die Blasmusik-kapelle spielt einen Tusch. Allerdings war diese Verehrung der Sattmanns im TV-Epos „Piefke-Saga“ nur vorgega

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.