200 Meter

Mareike Arndt überrascht im Sprint

Die Deutsche Mareike Arndt (Foto) musste sich im 200-Meter-Sprint nur der starken amerikanischen Läuferin Erica Bougard geschlagen geben. Nafissatou Thiam wurde in ihrem Lauf nur Fünfte und musste sich mit Gesamtplatz 16 zufrieden geben. APA

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.