Zuerst lernte er fluchen

Son trifft spektakulär gegen Bournemouth.

Son trifft spektakulär gegen Bournemouth.

Der Südkoreaner Heung-min Son (25) ist heute ein Star bei den Tottenham Hotspurs. Sein Weg in Europa begann in Hamburg, wo er die harte Lebensschule meistern musste.

Von Hannes Mayer

Norderstedt in Schleswig-Holstein im Spätsommer 2008. Der 16-jährige Heung-min Son lernte im Hinterzimmer einer Sprachschule Deutsch. Er trug Freizeitklamotten und Badelatschen, flankiert wurde er von seinen beiden gleichaltrigen Landsleuten Min Hyeok Kim und Jong Pil Kim. Seit einig

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.