Reina wegen Mafia-Verbindungen angeklagt

Napoli-Torhüter Pepe Reina, der vor einem Wechsel zum AC Milan steht, muss sich vor dem Sportgericht des italienischen Fußballverbandes verantworten. Die Anklage wirft dem Spanier vor, regelmäßig mit Mitgliedern eines Mafia-Clans in Kontakt gestanden zu haben. Reina soll zu drei Mafiosi regelmäßig K

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.