Handball

Hypo ist Meister

Hypo Niederösterreich fixierte am Sonntag in der Südstadt den bereits 42. Titel in Folge. Nach dem 33:22-Erfolg bei UHC Stockerau war auch das Final-Rückspiel der WHA eine klare Angelegenheit für den Favoriten, der sich mit 31:24 (16:10) durchsetzte.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.