Radsport

Steimle sichert sich das weiße Trikot

Nach der Sturzorgie an Tag eins der Rundfahrt Paris-Arras verlief die zweite Etappe für das Team Vorarlberg wieder nach Plan. Jannik Steimle sicherte nach einer langen Flucht im Zielsprint den dritten Platz, 20 Sekunden hinter dem österreichischen Sieger Stephan Rabitsch. Damit schlüpfte der Deutsch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.