Judo

Salzgeber verpasst das Podest knapp

Celine Salzgeber landete beim U18-Europacup in Bielsko-Biala auf dem fünften Platz. Nach drei Siegen unterlag die Montafonerin der Russin Ksenila Galitskaia im Halbfinale durch Ippon. Im Kampf um Platz drei war erneut eine Russin zu stark für Salzgeber. Vache Adamyan schied in der zweiten Runde eben

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.