Marach in Rom out

Der Grazer Oliver Marach ist mit Mate Pavic (CRO) beim Doppelturnier in Rom im Viertelfinale gescheitert. Gegen Pablo Cuevas/Marcel Granollers (URU/ESP) setzte es eine 3:6, 6:7-Niederlage.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.