Foda drohen etliche Absagen für die Tests

Österreichs Team drohen für die Tests gegen Russland (30. Mai), Deutschland (2. Juni) und Brasilien (10. Juni) einige Absagen. Julian Baumgartlinger, Valentino Lazaro oder David Alaba könnten ebenso fehlen wie Michael Gregoritsch, Marcel Sabitzer oder Maximilian Wöber. Teamchef Franco Foda nimmt es

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.