kompakt

Tischtennis

Kennelbacher holen
sich den Meistertitel

Beim Finalturnier in Wels sicherte sich der UTTC Raiffeisen Kennelbach den Titel in der 2. österreichischen Bundesliga. Nach einer 3:0-Führung verlor der UTTC drei Spiele knapp mit 2:3. Im alles entscheidenden Doppel konnten sich Istvan Toth und Dav

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.