Das gefährliche Spiel mit der letzten Chance

Österreich schenkte Frankreich einen 5:2-Sieg. Teamchef Bader kritisierte Torhüter Starkbaum. Heute warten die Weißrussen.

Von Martin Quendler aus Kopenhagen

Irgendwann während dieser Eishockey-WM kam eine interessante Theorie auf: Nicht Frankreich ist die notwendige Hürde, die es im Kampf um den Klassenerhalt zu bezwingen gilt, sondern Weißrussland. Vielleicht war es eine Art von Notfallplan. Für den überaus wahrscheinl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.