Weber kämpft um zweiten Pokalsieg

Der SC Magdeburg mit dem Harder Robert Weber ist an diesem Wochenende im deutschen Cup-Final-Four in Hamburg gefordert. Die Ostdeutschen treffen heute (15.15 Uhr) im Halbfinale auf die favorisierten Rhein-Neckar-Löwen. Bei einem Halbfinalerfolg würde Weber am Sonntag (15.15 Uhr) auf den Sieger der B

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.