Jäger kehrt nicht zurück

Lukas Jäger bei der Verabschiedung aus Altach.  GEPA/Lerch

Lukas Jäger bei der Verabschiedung aus Altach.  GEPA/Lerch

Lukas Jäger wird nicht zum SCR Altach zurückkehren. Der 24-jährige Bregenzerwälder sagte dem Verein ab.

Im Sommer 2017 wechselte Lukas Jäger vom SCR Altach in die zweite deutsche Bundesliga zum 1. FC Nürnberg. Doch das Engagement im Ausland lief für den Bregenzerwälder bisher nicht nach Wunsch. In der Liga kam der 24-Jährige noch nicht zum Einsatz und muss mehrheitlich in der Regionalliga Bayern für d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.