Hard bleibt auch in Ferlachmakellos und steigt auf

Lukas Herburger schaut zwar ungläubig, am Aufstieg der Harder gab es jedoch keinerlei Zweifel. Gepa

Lukas Herburger schaut zwar ungläubig, am Aufstieg der Harder gab es jedoch keinerlei Zweifel. Gepa

Der Alpla HC Hard hat auch im Rückspiel gegen den SC Ferlach keine Probleme und siegt auswärts mit 30:22.

Der Titelverteidiger ist dem erneuten Meistertitel wieder einen Schritt näher. Im Viertelfinale der HLA hatte der Alpla HC Hard mit dem SC Ferlach keine Mühe. Nach dem deutlichen 34:17-Heimerfolg boten die Mannen von Trainer Petr Hrachovec auch in Kärnten eine konzentrierte Leistung und zwangen die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.