Drei Medaillen für Mathis

Beim Euro Cup in Zell am See gab es für die heimischen Karateka insgesamt 16 Medaillen. Am erfolgreichsten präsentierte sich Kristin Mathis (Foto) vom KC Götzis. Die 13-Jährige gewann zwei Einzel-Goldmedaillen und Bronze im Team. Weitere Titel gingen an den Dornbirner Mihal Dujic und Patricia Bahled

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.