Zugg will sich inAndorra verbessern

Nach seiner Aufgabe beim Weltcup in Villars-sur-Ollon will der Montafoner Daniel Zugg am Weltcup-Wochenende in Andorra wieder Weltcuppunkte sammeln. Trotz Schneemangels soll heute im Pyrenäenstaat der Einzelbewerb stattfinden, am Sonntag ist Zugg einer von 110 Startern, die für den „Vertical-Bewerb“

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.