Wohlgenannt und Pinkelnig in guter Form

Eva Pinkelnig ist wieder in der Spur. Gepa

Eva Pinkelnig ist wieder in der Spur. Gepa

Vorarlberg wird bei den heutigen Skisprungbewerben sowohl bei den Frauen als auch den Männern vertreten sein.

Eine Woche nach ihrer Rückkehr auf die Schanze hat sich Eva Pinkelnig beim Weltcupspringen in Ljubno für den Hauptbewerb qualifiziert. Die Dornbirnerin kam in der Qualifikation auf der slowenischen Kleinschanze auf eine Weite von 77 Meter und landete damit auf dem 30. Rang. Es ist der erste Weltcupa

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.