Ski Alpin

Podestplatz für Feurstein

Der Mellauer Patrick Feurstein belegte am Donnerstag bei einem FIS-Riesentorlauf auf dem Pass Thurn mit nur 0,23 Sekunden Rückstand auf Sieger Amaury Genoud (SUI) den dritten Rang. Junioren-WM-Starter Thomas Dorner klassierte sich auf dem elften Rang.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.