Hirscher und die Magie der Nacht

Schladming wird für Marcel Hirscher immer mehr zum Ort für spezielle Siege: Hier gewann er den ersten Weltcup und WM-Gold – und knackte jetzt auch Hermann Maier.

Von Michael Schuen

Der Akku war nach dem Rennen dann doch relativ bald auf Reserve. „Da fällt es mir dann schwer, die Emotionen wieder hochkommen zu lassen“, meinte Marcel Hirscher nach dem 54. Weltcupsieg seiner Karriere. Die waren ja erst kurz davor übergegangen, aus vielerlei Gründen. Da war eben

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.