Snowboardcross

Hämmerle/Schairer übernehmen Führung

Schairer und Hämmerle konnten in Erzurum wie im Montafon Platz zwei bejubeln. GEPA/Lerch

Schairer und Hämmerle konnten in Erzurum wie im Montafon Platz zwei bejubeln.

 GEPA/Lerch

Die beiden Montafoner SBX-Asse Alessandro „Izzi“ Hämmerle und ­Markus Schairer haben am Sonntag mit Platz zwei beim Teamevent in Erzurum (Türkei) die Führung im Team-Weltcup erobert.

Von Hannes Mayer

Markus Schairer fehlten in Erzurm nur Zentimeter, um Omar Visintin und damit dem italienischen Team noch den Sieg im Teamrennen zu entreißen. So wurde es für ihn und Izzi Hämmerle Platz zwei – der aber trotzdem den Glanz der eins hatte. Denn die beiden Montafoner übernahmen damit nac

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.