„Emotionen sind doch menschlich!“

Henrik Kristoffersen zieht derzeit gegen Marcel Hirscher meist den Kürzeren. Und sucht verzweifelt das Positive darin.

Von Michael Schuen

Natürlich geht es heute im Slalom von Kitzbühel zuallererst um die Frage, ob Marcel Hirscher just in Kitzbühel, der Pilgerstätte des Skiweltcups, zusammen mit Hermann Maier zum erfolgreichsten österreichischen Weltcupfahrer aufsteigen wird. 54 Siege hätte er mit einem heutigen Erfo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.