Der Wahnsinn hatte gestern Hochkonjunktur

Die Bullgogs konnten einen 3:5-Rückstand noch ausgleichen. Am Ende verloren sie aber in der Overtime.  GEPA/Lerch (2)

Die Bullgogs konnten einen 3:5-Rückstand noch ausgleichen. Am Ende verloren sie aber in der Overtime.  GEPA/Lerch (2)

Die Bulldogs verlieren eine dramatische Partie gegen die Graz 99ers unglücklich mit 5:6 in der Overtime. Dornbirn holt dabei einen 1:4-Rückstand auf.

Von Hannes Mayer

Der Wahnsinn hatte gestern Hochkonjunktur im Messestadion, aber er tobte ein Mal zu oft vor dem Tor der Dornbirner. Acht Sekunden vor dem Ende der Overtime verlor DEC-Torjäger Matt Fraser im Angriffsdrittel die Scheibe, weil er den Abschluss scheute. Graz konterte in Zwei-gegen-eins-

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.