Eisschnelllauf

Letzte Rennen vor Olympia

Vanessa Herzog absolviert heute und am Samstag beim Weltcup in Erfurt ihre letzten wichtigen Rennen vor den Olympischen Spielen in Pyeongchang. Die 500-m-Europameisterin peilt in Abwesenheit der japanischen Saison-Dominatorin Nao Kodaira und des US-Teams in den zwei Sprints Spitzenplätze an. Herzog

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.