Ein Steirer überraschte

Danklmaier Fünfter im zweiten Training.

Die Aufregung, die noch nach dem ersten Training geherrscht hatte, hatte sich schnell gelegt, war sozusagen vom Neuschnee zugedeckt worden. Im zweiten Training, das aus Rücksicht auf die Piste nur bis zum Oberhausberg gefahren wurde. Eines, das mit der durchaus überraschenden Bestzeit des Italieners

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.