(K)ein Gedränge um das Olympia-Team

Während in Kitz die Köpfe ob des Wetters rauchen, muss sich Herren-Cheftrainer Andreas Puelacher wenig Kopfzerbrechen ums Olympia-Team machen.

Von Michael Schuen

Draußen war es endlich wieder Winter geworden, der Schneesturm nahm vor dem Hotel Kitzhof sogar die Sicht auf die Streif. Selbst das geplante „Ausweichtraining“ in Hinterreit musste abgesagt werden. Für einige war das gut, sie leckten ihre Wunden nach dem ersten Training auf der St

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.