Damen-weltcup

Shiffrin ist zurück in der Siegesspur – Göfnerin Liensberger mit neuntbester Laufzeit

Katharina Liensberger gelang in Killington als 15. ihre beste Platzierung ihrer bisherigen Weltcup-Karriere.  AP

Katharina Liensberger gelang in Killington als 15. ihre beste Platzierung ihrer bisherigen Weltcup-Karriere.  AP

Mikaela Shiffrin feiert bei ihrem Heimrennen ihren ersten Saisonsieg vor Petra Vloha und ­Bernadette Schild. Katharina Liensberger jubelt über den 15. Platz.

Die Durststrecke der Mikaela Shiffrin ist zu Ende gegangen. Just an dem Ort, der für die US-Amerikanerin so ein besonderer ist. Denn in Killington war nicht nur ihre Familie im Zuseherraum zum kollektiven Daumendrücken versammelt, sie selbst wohnte in ihrer Jugend einige Jahre an der US-Ostküste. Un

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.