Weltmeisterlicher Ritt

Beat Feuz startete die Abfahrtssaison mit einem Sieg – und schnappte diesen damit Matthias Mayer um 9/100 weg.

Die ersten Bergführer, die es einst ins malerische Lake Louise zog, waren die Schweizer Brüder Edmund und Walter Feuz. Und, so erzählte Beat Feuz, es habe sich herausgestellt, dass er tatsächlich mit den Pionieren blutsverwandt sei. So gesehen ist es logisch, dass der Ururneffe hier irgendwann einma

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.