DEC mit Dreier in Villach

Die Dornbirner konnten gestern jubeln.  GEPA

Die Dornbirner konnten gestern jubeln.  GEPA

Dornbirn feiert zum Auftakt des fünftägigen Roadtrips einen ungefährten 6:3-Sieg in Villach. Martin Grabher Meier durchbrach dabei seinen Torbann.

Von Hannes Mayer

Dornbirn schafft es endlich, seine PS auf die Straße zu bekommen. Das ist, in doppelter Hinsicht, das Fazit der gestrigen Partie in Villach. Denn mit dem Erfolg in der Drau­stadt haben die Bulldogs erstmals in dieser Saison drei EBEL-Spiele in Folge gewonnen. Außerdem scheint auch de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.