„Wir sind schon die Lokomotive“

Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund spricht vor Europa-League-Duell gegen Guimaraes über Ziele, Zuseher, Anspruch und Plan. Von Michael Lorber und Clemens Ticar

Nach 28 Pflichtspielen hat Salzburg nur einmal verloren. Den elften Platz in der Fünf-Jahres-Wertung fixiert man fast im Alleingang. Zufrieden?

ChRIstoph Freund: Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung und der aktuellen Situation. In der Fünf-Jahres-Wertung machen wir das nicht alleine, aber wir

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.