Handball

Die Roten Teufel schicken Bruck mit 30:12 in die Hölle

Frederic Wüstner setzte auswärts beim 30:12-Kantersieg des HC Hard gegen HC Bruck den Ball vier Mal in die Maschen.  FRederick SAMS

Frederic Wüstner setzte auswärts beim 30:12-Kantersieg des HC Hard gegen HC Bruck den Ball vier Mal in die Maschen.  FRederick SAMS

Tabellenführer HC Hard landet bei den Murstädtern im vorgezogenen Spiel der 13. Runde in der HLA einen Kantersieg.

Der amtierende Meister Hard wurde seiner Favoritenrolle mehr als gerecht und gewann in der Obersteiermark souverän mit 30:12. Damit setzten die Schützlinge von Trainer Petr Hrachovec vor dem EHF-Cup-Rückspiel am Samstag gegen Wacker Thun ein dickes Ausrufezeichen.

Torhüter Golub Doknic vernagelte sei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.