Basketball

Unbelohnter Löwen-Kampf

Luka Kevric am Ball.   Lerch

Luka Kevric am Ball.   Lerch

Die Dornbirn Lions halten mit Tabellenführer Vienna Timberwolves lange mit und unterliegen erst in den Schlussminuten.

Vier Minuten vor Schluss leuchtete der 71:71-Zwischenstand von der Anzeigetafel in der Dornbirner Ballsporthalle. Die Dornbirn Lions hatten die in der 2. Liga noch unbesiegten Vienna Timberwolves an den Rand einer Niederlage geführt und mussten den Sack nur noch zumachen. Antoni Vicens brachte die H

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.