Bis Olympia wird dieses Team noch wachsen

Gelungener Start in die Olympia-Saison: Die ÖSV-Adler holten mit zwei Debütanten im Teambewerb in Wisla Rang zwei. Das gibt Selbstvertrauen für den heutigen Saisonauftakt im Einzel.

Der Start der österreichischen Adler in die Olympia-Saison ist geglückt: Stefan Kraft, Michael Hayböck, Clemens Aigner und Daniel Huber sind beim Teambewerb im polnischen Wisla auf den zweiten Platz gesprungen und haben damit das erste Saisonziel erreicht: einen Stockerlplatz zum Auftakt. Weltmeiste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.