Wada-Urteil setzt IOC unter Druck

Russlands Vize-Premier Witali Mutko wertete die Bedeutung des Wada-Urteils ab. AP

Russlands Vize-Premier Witali Mutko wertete die Bedeutung des Wada-Urteils ab. AP

Die Welt-Anti-Doping-Agentur Wada hat in Seoul die Suspendierung der russischen Anti-Doping-Agentur Rusada bestätigt. Die Auswirkungen für Olympia sind ungewiss.

Wie erwartet haben die obersten Dopingjäger bei ihrem Treffen in Seoul die seit 2015 bestehende Suspendierung der russischen Anti-Doping-Agentur Rusada bestätigt. Was Auswirkungen auf die Teilnahme russischer Sportler an den Paralympics und den Ausschluss der russischen Leichtathleten hat. Beide zus

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.