Austria Lustenau

Plassneggers letztes Spiel als Austria-Cheftrainer

Im ersten Saison­duell siegten die Hartberger in Orange mit 2:1 in Lustenau. Gepa/Lerch

Im ersten Saison­duell siegten die Hartberger in Orange mit 2:1 in Lustenau. Gepa/Lerch

Heute (18.30 Uhr) muss Austria Lustenau beim Überraschungsaufsteiger TSV Hartberg antreten. Überraschung in den Startformationen sind keine zu erwarten.

Von Johannes Emerich

Es gab viel aufzuholen. Während der Länderspielpause bat Trainer Gernot Plassnegger die Spieler von Austria Lustenau zu zahlreichen intensiven Trainingseinheiten ins Rheinvorland. Der Fokus lag erneut auf taktischen und körperlichen Grundlagen, welche der Mannschaft offensichtlic

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.