Ski Alpin

Graf gewinnt beiFIS-Riesentorlauf

Guter Saisonstart für Graf. Gepa

Guter Saisonstart für Graf. Gepa

Der Dornbirner Mathias Graf hat den FIS-Riesentorlauf in Solda (Italien) für sich entschieden. Nach Platz zwei nach dem ersten Durchgang überholte der 21-Jährige in Durchgang zwei den Südtiroler Alex Hofer und siegte 0,40 Sekunden vor dem Belgier Sam Maes. Es war der vierte Sieg Grafs bei einem FIS-

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.