Eishockey

Tiger zeigen Krallen

Maximilian Hohenegg (l.) war mit zwei Toren und einem Assist der Matchwinner der erfolgreichen Wälder.  Klaus Hartinger

Maximilian Hohenegg (l.) war mit zwei Toren und einem Assist der Matchwinner der erfolgreichen Wälder.  Klaus Hartinger

Der EC Bregenzerwald fertigt im Messestadion dank eines furiosen Schlussdrittels den EK Zell am See mit 6:1 ab und erhöht damit sein Punktekonto auf 28.

Von Günther Böhler

Das Ländle ist im Moment kein gutes Terrain für die Zeller Eisbären. Nach der samstägigen 1:8-Pleite bei der VEU Feldkirch behielten ges­tern auch die Wälder am Ende klar die Oberhand. Einziger Wermutstropfen aus Sicht der Gastgeber war die Tatsache, dass nur 450 Fans das 6:1 der T

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.