DEC steht vor heißem Herbst

Obwohl Dornbirn am 12. September zu Hause gegen Innsbruck zwei Mal führte, Pance bejubelt hier sein 1:0, verlor der DEC in der Overtime 3:4.Auf Dornbirns Defensive wartet heute viel Arbeit.   GEPA/Lerch (2)

Obwohl Dornbirn am 12. September zu Hause gegen Innsbruck zwei Mal führte, Pance bejubelt hier sein 1:0, verlor der DEC in der Overtime 3:4.

Auf Dornbirns Defensive wartet heute viel Arbeit.   GEPA/Lerch (2)

Die EBEL nimmt nach der zurückliegenden Länderspielpause Fahrt auf. Dornbirn gas­tiert heute zum Auftakt dichtgedrängter Wochen in Innsbruck.

Von Hannes Mayer

Ungeachtet der Temperaturen wartet auf die Bulldogs ein heißer Spätherbst. Nicht weniger als acht Spiele innert 17 Tagen stehen an. 17 Tage, die somit erste Tendenzen in der Liga aufzeigen werden. Aktuell trennen den Tabellenletzten Bozen gerade mal acht Punkte vom Tabellenvierten Sa

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.