Nach Neymar holte PSG nun wirklich noch Mbappe

Ein Jahr Leihe, dann werden 180 Millionen Euro fällig – Rapid holt Veton Berisha, Sturm löste Lück-Vertrag auf.

Es war der letzte Tag einer hektischen Transferzeit, die – vor allem wegen des Wechsels von Neymar von Barcelona nach Paris – für neue Superlativen sorgte. Rational sind die Summen nicht mehr belegbar, die für Fußballer ausgegeben werden. Vor allem in Paris scheint die Vernunft abgeschafft: Denn nac

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.