Segeln

Ein Ausrutscherohne Folgen

Bei der 49er-WM vor Porto hatten Benjamin Bildstein und David Hussl mit drei Meter hohen Wellen und 20 Knoten Wind zu kämpfen. In der letzten Wettfahrt des Tages war das Duo gegen die Naturgewalten dann machtlos, schmierten auf der letzten Vorwind von der Welle ab und kenterten. Allerdings fiel dies

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.