Nur Arnautovic war teurer als Wimmer

Der Wechsel von Tottenham zu Stoke City machte Kevin Wimmer zum zweitteuersten Österreicher aller Zeiten.

18 Millionen Euro überwies Leverkusen im August 2016 nach Kiew, um Aleksandar Dragovic zu verpflichten. Der Verteidiger wurde zum teuersten Österreicher der Geschichte. Den Rekord ist er seit dieser Transferperiode los. Marko Arnautovic ließ die Kassen von Stoke City klingeln, als er im Juli für 22,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.