Keine weiteren Transfers bei Austria Lustenau geplant

Nur bei einem außergewöhnlich guten Angebot will Präsident Hubert Nagel noch einmal aktiv werden.

Zuletzt tauchte in einer Wiener Tageszeitung der Name Alexander Sobczyk als möglicher Neuzugang von Austria Lustenau auf. Der 20-jährige Angreifer spielt derzeit bei den Rapid Wien Amateuren und kam in der laufenden Saison zu einem Bundesligaeinsatz für die Rapid-Profis. Doch Austria-Präsident Huber

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.