Kommentar

Das halbe Dutzend

Im Frühjahr 2016 wurde Max Verstappen ins A-Team von Red Bull befördert. Ein weiser Schachzug von Helmut Marko, Motorsportberater des Getränkeherstellers mit sportlichen Ambitionen. Denn der Niederländer gewann gleich seinen ersten Grand Prix für Red Bull Racing am 15. Mai in Spanien.

Fortan galt Max

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.