Nordischer Sommertag im Montafon

Mario Seidl feiert im Gelben Trikot des Gesamtführenden der Grand-Prix-Wertung seinen zweiten Platz im Montafon.

Mario Seidl feiert im Gelben Trikot des Gesamtführenden der Grand-Prix-Wertung seinen zweiten Platz im Montafon.

Am Mittwoch fand im Montafon der FIS Sommer-Grand-Prix der Nordischen Kombination statt. Ein exklusiver Blick hinter die Kulissen.

Von Hannes Mayer (Text)
und Klaus Hartinger (Fotos)

Es ist 18.50 Uhr. In einer halben Stunde starten die Kombinierer bei der Talstation der Vermuntbahn in Partenen auf die vier Mal 2,5 Kilometer lange Langlaufstrecke. Gerade eben haben sie das Aufwärmtraining abgeschlossen und machen sich nun auf, da

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.