Ein Taktikfuchs und seine steileKarriere

Salzburg kann heute gegen Constanta das Europa-League-Ticket buchen. Teil des Erfolgsteams ist Co-Trainer Rene Maric.

Von David Baumgartner

Rene Maric ist ein Taktikfuchs. Wenn er schreibt, dass Fußballer den „Zwischenlinienraum situativ füllen“, „aus einer kompakten Staffelung aggressiv den Ball auf die Seite leiten“, oder ein Team in einer „fluiden Dreifachsechs“ agiert, dann macht er das aus Leidenschaft. Er spie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.