Kommentar

Null Tore, aber große Hoffnung

Trotz der verletzungsbedingten Absagen von Alessandro Schöpf, Zlatko Junuzovic und Valentino Lazaro gibt sich Marcel Koller zuversichtlich. Immerhin kommen 17 Akteure seines 23-Mann-Kaders mit Spielpraxis ins Teamcamp.

Nur einer bereitet noch große Sorgen. Schalkes Guido Burgstaller laboriert an eine

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.