Ein halbes Dutzend

Mit durchwegs guten Haltungs­noten kam der DSV zu einem klaren 6:1-Cupsieg beim FC Kennelbach. Dietmar Stiplovsek

Mit durchwegs guten Haltungs­noten kam der DSV zu einem klaren 6:1-Cupsieg beim FC Kennelbach. Dietmar Stiplovsek

Kennelbach hatte zu Hause im Cup-Duell mit dem Dornbirner SV überhaupt nichts zu bestellen.

Von Günther Böhler

Der Dornbirner SV zeigte beim FC Kennelbach von Beginn an, dass man auch heuer den VFV-Cup nicht als lästiges Anhängsel sieht. In den letzten drei Jahren kam die Reiner-Truppe ein Mal ins Finale (2016) und zwei Mal war im Viertelfinale Endstation. Mit dem klaren 6:1-Erfolg gegen de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.