Rafael Nadal drehte an der Lautstärke

Rafael Nadal (31) kehrt an die Spitze der Tennisweltrangliste zurück – obwohl das Karriereende bereits näher schien als ein neuerlicher Höhenflug.

Von Martin Quendler

Das Indiz einer Schwächung trat in der Vergangenheit symptomatisch auf. Rafael Nadal, dessen Spiel von vielen Ticks begleitet wird, hörte bei seinen Schlägen auf, laut zu stöhnen. Statt Fotos mit Pokalen prägten immer öfter schmerzerfüllte Blicke die spanischen Sportgazetten. Zule

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.