Márquez flog zur 70. Pole

Bester KTM-Pilot ist Pol Espargaro auf Platz 16.

Der Red-Bull-Ring als Hochgeschwindigkeitskurs wurde als optimales Terrain für Ducati eingestuft. Grundsätzlich bestätigte sich diese These auch im Qualfying für den heutigen GP von Österreich (14 Uhr). Wenn nicht Marc Márquez wäre – denn die 1:23,235 des spanischen Weltmeisters erreichte niemand, a

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.