Bolts letzte große Show

Obwohl er über 100 Meter nur Dritter wurde, feierte Bolt danach in gewohnter Pose. Heute endet seine großartige Karriere. AP

Obwohl er über 100 Meter nur Dritter wurde, feierte Bolt danach in gewohnter Pose. Heute endet seine großartige Karriere.

 AP

Usain Bolt verabschiedet sich heute in London mit einem letzten Staffelrennen bei der WM in die Pension. Der letzte Akt soll unbedingt golden enden.

Die Bühne wird herausgeputzt, die Arena ist natürlich ausverkauft, die Welt erwartet das letzte Hurra des großen Usain Bolt. Der Vorhang fällt, endgültig. Heute, um 21.50 Uhr Ortszeit in London, Staffelfinale – alle Augen werden auf Bolt gerichtet sein. Ein letztes Mal die berühmte Blitz-Pose. Ein l

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.